Du befindest Dich hier:

Haushaltskürzungen - Demoaufruf 18.12.2012

12.30-14.00 Uhr Rathausvorplatz Köln

am 18.12. wird der Haushaltsplanentwurf 2013/2014 in den Rat eingebracht. Darin sind *massive Kürzungspläne im Jugend- und Sozialbereich *mit den entsprechenden Auswirkungen enthalten. Für den Selbsthilfebereich können wir keine Aussagen zu etwaigen direkten Kürzungsplänen machen. Indirekt ist der Selbsthilfebereich z.B. durch die Schließung von Bürgerzentren oder anderer Einrichtungen betroffen, die Treffpunkt für Selbsthilfegruppen sind, die ihre Plakate und Faltblätter auslegen, die die Selbsthilfe fachlich unterstützen oder mit denen die Selbsthilfe in anderen Kooperationsbeziehungen steht.

Auch dem Paritätischen, unter dessen Dach die Arbeitsgemeinschaft Selbsthilfe organisiert und der Träger der Selbsthilfe-Kontaktstelle ist, drohen Kürzungen von 75% seiner allgemeinen Zuschüsse. Unabhängig von Kürzungen im Selbsthilfebereich haben wir uns in den vergangenen beiden Jahren auch als Bürger und Bürgerinnen an den Protestaktionen gegen drohende Kürzungen im Sozialbereich beteiligt, um deutlich zu machen, wie wichtig uns eine gute Betreuung unserer Kinder und eine gute Versorgung und Unterstützung der Hilfebedürftigen ist.

Der jetzige Haushaltsplanentwurf 2013/14 zeigt, jetzt wird es ernst! Daher unsere Bitte: *Beteiligen Sie sich an der Demo auch wenn es kurz vor Weihnachten ist und der Jahresendstress droht. Es ist wichtig, dabei zu sein und Flagge zu zeigen. *

Freundliche Grüße, *Yvonne Oertel*

Der Paritätische Nordrhein-Westfalen
*Selbsthilfe-Kontaktstelle Köln*
Marsilstein 4-6 | 50676 Köln
Telefon: 0221/95 15 42-23 - Fax: 0221/95 15 42-42

Zurück

News 2012

18.12.12 17:00

Armutzsbericht für Deutschland

Der deutsche paritätischer Wohl- fahrtsverband legt Bericht zur regionalen Armutsentwicklung vor.

Weiterlesen …

17.12.12 10:52

GEW-Newsletter HuF 17.12.12

Andreas KellerMehrere Zeitverträge beim selben Arbeitgeber: GEW erstreitet höheres Weihnachtsgeld.
 
 

Weiterlesen …

03.12.12 11:01

EU-Sparpolitik ohne Legitimation

Kommentar des GEW-Vorsitzenden Ulrich Thöne zur EU-Sparpolitik

Weiterlesen …

02.12.12 17:16

Postmoderne Verlierermentalität

Die postmoderne Liebe zu den Schwachen sorgt dafür, dass die Schwachen auch schwach bleiben

Weiterlesen …

01.12.12 09:46

Vollversammlung 4.12. Uni Köln

für eine kritische und humane Bildungsreform
Am Dienstag um 18 Uhr in Hörsaal A1
 

Weiterlesen …

13.11.12 12:07

Räumung Hambacher Forst

Mehrere Hundert Polizisten sind im Einsatz um das Recht von RWE auf Rodung durchzusezen.
 

Weiterlesen …

10.11.12 12:00

Deutsche Bundesjugendring

DBJR positioniert sich gegen "Werbung" der Bundeswehr im schulischen Rahmen

Weiterlesen …

08.11.12 14:32

17.11. - Europa neu begründen!

Europa neu begründen!

Krise durch Solidarität und Demokratie bewältigen! Große Konferenz über Alternativen zur Sparpolitik
 

Weiterlesen …

08.11.12 12:07

Atlas der Globalisierung

Atlas der Globalisierung

Das Navigationssystem für die Zukunft. Am 13.11. erscheint Ausgabe 2012.
 

Weiterlesen …

30.10.12 12:32

European Day of Action and Solidarity

Generalstreik 14.11.2012

14.11.2012 - Europäischer Aktionstag sowie gemein- samer Generalstreik in Spanien, Portugal, Zypern, Malta.
 

Weiterlesen …