Du befindest Dich hier:

Solidarität mit KollegInnen in Österreich

Proteste von jungen Lehrerinnen und Lehrer

Die Kölner „Initiative gegen die massiven Verschlechterungen für neu eingestellte Lehrerinnen und Lehrer in NRW“ (kurz: „Kölner INI“) erklärt ihre Solidarität mit den Protesten der KollegInnen in Österreich!

Die österreichische "Initiative für ein faires Dienstrecht für Lehrerinnen und Lehrer" ist gegen Mehrarbeit und demonstrierte am Protest gegen Sparpaket in Österreich 2013Montag den 9.9.2013, dem ersten Schultag, gegen den Gesetzesentwurf der Regierung in Wien. In Österreich sind massive Angriffe geplant, unter anderem eine Arbeitszeiterhöhung von bis zu vier Unterrichtsstunden!  

Die "Kölner INI" ist eine Basis-Gruppe von KollegInnen, die sich 2006 zusammengefunden hat, als der alte Tarifvertrag für angestellte LehrerInnen abgeschafft und ein neuer eingeführt wurde, der die Einkommenslücke zwischen angestellten und verbeamteten KollegInnen auf bis zu 30 Prozent aufgerissen hat.
 

 

Zurück

News 2013

06.01.14 17:42

Armut und wirtschaftl. Prosperität

Armutslöhne haben eine wichtige Funktion. Die Arbeits- und Sozial­rechtsprofessorin Helga Spindler im Online-Interview bei Telepolis.

Weiterlesen …

19.12.13 22:49

Armut steigt - Löhne sinken

Zum Jahresende 2013 ist die Armut in Deutschland auf Rekordhoch. Das belegen auch Zahlen des Statistischen Bundesamtes. Sozial­verbände warnen vor Verödung ganzer Regionen.

Weiterlesen …

17.12.13 15:03

Wanka und das WisszeitVG

Andreas Keller

Wann kommt die WissZeitVG-Novelle?
Wissenschaftlerinnen stärker von Befristung und Teilzeit betroffen.

Weiterlesen …

27.11.13 15:49

keine BAföG-Reform

Andreas Keller

2,6 Mio. Studis gehen leer aus. Koalitionsvertrag sieht keine Erhöhung der Bedarfsätze vor.

Weiterlesen …

26.11.13 09:43

GEW-Newsletter HuF 26.11.13

Andreas Keller

Die GEW unterstützt Engagement für Zivil­klauseln an Hochschulen u. Forschungseinrichtungen.
 

Weiterlesen …

22.11.13 18:40

Exportüberschüsse senken !

Verdi-LogoDoch es geht nicht darum, dass D´land schlechter wird, sondern dass Löhne steigen und der Sozialstaat ausgebaut wird. Deshalb sollte D´land umsteuern.

Weiterlesen …

13.11.13 01:01

Wirtschaftl. Rahmenbedingungen der Tarifrunden 2013/2014

TVoeD-Runde2014Kräftige Lohnzuwächse für die Binnen­nachfrage, und für Europa ein umfangreiches Investitions­programm.

Weiterlesen …

07.11.13 19:30

militärisch-zivile Totalerfassung

Veranstaltungsreihe gegen militärisch-zivile Totalerfassung
Veranstaltungsreihe in Köln:

  • 7  Nov | automatisierte Kontrolle
  • 21 Nov | Kontrollgesellschaft

Weiterlesen …

28.10.13 19:04

Aachener Friedenspreis

Warum Bundeswehrsoldaten in den Schulen? - Podiumsveranstaltung im Rahmen der Preisverleihung.
Montag, 04. 11.2013, 19.30Uhr

Weiterlesen …

15.10.13 10:28

GEW-Newsletter HuF 15.10.13

Andreas Keller

„Köpenicker Appell“ für ein 100-Tage-Programm
GEW schlägt Programm für verlässliche Karriere­wege in der Wissenschaft vor.

Weiterlesen …

GEW-Ratgeber HiWi - April 2011