Du befindest Dich hier:

Geschichte wird gemacht - Die Occupy Bewegung

27.11.11 14:35 (Kommentare: 0)

Letzte Woche in New York. Die Occupy-Bewegung ist auf dem Weg friedlich die Wall Street zu besetzen. Die Polizei schlägt brutal zu. Mitten im Herzen der internationalen Finanzwelt kommt es zu dramatischen Szenen. Es sind keine Extremisten, die hier demonstrieren, keine gewaltbereiten Schläger. Es sind ganz normale Leute: Studenten, die keine Studiengebühren mehr zahlen können; Handwerker, die ihren Job verloren haben; Menschen, die aus ihrer Wohnung geworfen wurden. ...

Zurück

Einen Kommentar schreiben

aktuelle News

02.02.17 23:54

Kooperationsvereinbarung NRW

GEW-NRW, SchülerInnenvertretung und Friedensgruppen fordern Kündigung der Kooperationsvereinba­rung zwischen Schulministerium und Bundeswehr.

Weiterlesen …

02.02.17 23:39

Netzwerk Gute Arbeit Wissenschaft

Mit den zentralen Forderungen, das Sonderbefristungsrecht in der Wissen­schaft abzuschaffen sowie das deutsche Lehrstuhlprinzip durch demokratische Strukturen zu ersetzen, endete der Gründungskongress des Netzwerks für Gute Arbeit in der Wissenschaft.
 

Weiterlesen …

11.06.16 10:00

SHK-Räte-Vernetzugstreffen

GEW-Studis NRW

Einladung richtet sich an Ansprech­partner*innen für studentische Beschäftige an Hochschulen

Weiterlesen …