Du befindest Dich hier:

WiPo-Tagung 19.9. in Berlin

19.09.15 00:48 (Kommentare: 0)

Liebe KollegInnen

wie auch in den letzten 5 Jahren zuvor fand im September (19.9. Berlin; Sitzungssaal DGB Berlin-Brandenburg) eine wissenschaftspolitisch-ökonomische Tagung der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (Bundes-GEW), der Arbeitsgruppe Alternative Wirtschaftspolitik und des Bundes Demokratischer Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler (BdWi) und des DGB Berlin-Brandenburg unter dem Titel »Öffentlich vor Privat - Die Zukunft der gesellschaftlichen Daseinsvorsorge«statt.

 

 
Thema der ganztägigen Veranstaltung:

"Öffentlich vor privat - Die Zukunft der gesellschaftlichen Daseinsvorsorge"

Veranstalter:

  •  - Arbeitsgruppe Alternative Wirtschaftspolitik
  • - BFW - Bildungs- und Förderungswerk der GEW
  • - Bund demokratischer Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler (BdWi)
  • - DGB Berlin-Brandenburg
  • - Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW)

Das detaillierte Programm, Anreise- und Anmeldeformalitäten können hier besichtigt werden:

Die Materialien der gemeinsamen Arbeitstagung, an der die (Bundes-)GEW maßgeblich beteiligt war, sind auch online verfügbar:

 

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben

aktuelle News

02.02.17 23:54

Kooperationsvereinbarung NRW

GEW-NRW, SchülerInnenvertretung und Friedensgruppen fordern Kündigung der Kooperationsvereinba­rung zwischen Schulministerium und Bundeswehr.

Weiterlesen …

02.02.17 23:39

Netzwerk Gute Arbeit Wissenschaft

Mit den zentralen Forderungen, das Sonderbefristungsrecht in der Wissen­schaft abzuschaffen sowie das deutsche Lehrstuhlprinzip durch demokratische Strukturen zu ersetzen, endete der Gründungskongress des Netzwerks für Gute Arbeit in der Wissenschaft.
 

Weiterlesen …

11.06.16 10:00

SHK-Räte-Vernetzugstreffen

GEW-Studis NRW

Einladung richtet sich an Ansprech­partner*innen für studentische Beschäftige an Hochschulen

Weiterlesen …